Sprache wechseln Sprache wechseln Sprache wechseln
Phenakit xx






Fundort

Sahanivotry, Manandona, Antsirabé, Madagaskar

Beschreibung

Diese Neufunde von Phenakit mit Magnetit in Rauchquarz tauchten während unserer Reise im November/Dezember 2015 auf und wurden uns als Rhodizit angeboten. Wir erwarben den grössten Teil seinerzeit, bekamen jedoch bald Zweifel, ob es sich tatsächlich um Rhodizit handeln würde, daher boten wir sie noch nicht im Internet an. Eine Röntgenanalyse (durchgeführt dankenswerterweise von Herrn Klaus Belendorff) erbrachte den Nachweis als Phenakit.

Das Vorkommen liegt 8 Std Fussmarsch von Ibity entfernt im Gebirge, es soll sich um ein sehr kleines Vorkommen handeln. Die 3 Mineralien sind sehr intim miteinander verwachsen, die Farbe des Phenakits geht von vollkommen weiss und klar über gelb bis zu orange.


ArtikelNr. Anzahl Einheit Preis
E 13481Stück (2,7x2 cm)13,00 €
Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /mnt/web207/e2/36/5408936/htdocs/jentsch-mineralien.com/application/models/MyDB.php on line 20