Sprache wechseln Sprache wechseln Sprache wechseln
reportage de voyage
Test

Die Almandine von Vorondolo

Monsieur Gilbert traf ich im Dezember 2009, ein freundlicher ruhiger Herr, der zu mir ins Hotel in Antsirabé kam und mir erstaunlich schöne Almandinstufen anbot. Es waren keine großen Stücke, aber die Kristalle waren scharfkantig, zum Teil unbeschädigt und auch der Glanz war ordentlich...

Test

Die Spinelle von Mahenge

In dem so mineralreichen Tanzania wird man bei intensiver Suche zwei Ortschaften mit dem Namen „Mahenge“ finden. Eines, für zumindest diesen Bericht, nicht so interessant (es wäre für Fossiliensammler äusserst spannend, denn es ist eine ehemalige Lagune mit extrem seltenen und gut erhaltenen fossilen Fischen) liegt bei Singida und wird Thema eines späteren Berichtes...
Test

Die Sphenkristalle von Mpapwa

Seit ungefähr einem Jahr sind sie in Arusha auf dem Markt, die schönen grünen Kristalle von Titanit , oft in bestechend perfekten glasklaren Exemplaren von durchaus beeindruckender Grösse. Natürlich sind solche Prachtexemplare selten und auch in Arusha nicht gerade billig. Da die tanzanischen Händler sich mehr auf schleifbares Material verstehen und die Sphene teils sehr sauber sind, gilt dieses Material in Tanzania ersteinmal als Edelstein und damit als sehr teuer...
Test

Die Monsteine von Zoissa

Zoissa ist ein kleines verlorenes Örtchen in der Masaisteppe ca. 350 km südöstlich von Arusha. Es liegt an der Hauptpiste, die von der grossen Asphaltstrasse Dodoma – Morogoro nach Kibaya führt und niemand käme auf die Idee, auf der Durchfahrt hier anzuhalten. Jedoch nur wenige Kilometer östlich am Fusse des den Ort beherrschenden Berges trifft man auf eine Lagerstätte...

Test

Die Rubine in Zoisit von Longido

Es war wohl Anfang der 60er Jahre des letzten Jahrhunderts, als ich die ersten Rubine in Zoisit sah und den Fundort „Longido“ las. Diese Steine faszinierten mich als jugendlicher Sammler und während des Geographieunterrichtes träumte ich von Afrika, zumal ich im Diercke-Weltatlas tatsächlich den Ort Longido verzeichnet fand...

Test

Mineraliensuche im Kongo - Ein Erfahrungsbericht

09.08.2008, Samstag: Schon beim Landeanflug auf Lubumbashi warnte der Pilot der Kenya Airways Maschine, dass die Landung wohl etwas holperig von statten gehen würde, da die Rollbahn reperaturbedürftig wäre. Und so war es auch. Der sehr raue Empfang im Kongo setzte sich in der Ankunftshalle fort, da fast alle Offiziellen Dollars forderten für ihre normalen Dienste wie Passkontrolle...

Test

Die gelben Danburite von Morogoro

Es war im März 2004. Bereits seit einer Woche sass ich in meinem Büro im Ottu-building in Arusha und wartete auf Broker und Edelsteinsucher, die dort mir ihre Funde anboten. Dies ist eine gängige und probate Methode, an gute Mineralien zu gelangen, da Arusha – malerisch gelegen am Hang des Vulkans Mt.Meru – die heimliche Hauptstadt des Mineralienhandels ist...

Test

Exkursion Mexiko 2008

12.01.2008 Wir starten in Phoenix, Arizona, wie immer mit einem Geländewagen und einem „homemade“ Anhänger. Die Autobahn führt durch die weiten Ebenen zwischen schroffen Gebirgszügen über Tucson durch New Mexico bis El Paso in Texas...

Test

Die Spessartine von Loliondo / Tanzania

Bereits während eines Aufenthaltes in Arusha, Tanzania im Dezember 2006 konnte ich einige wunderhübsche, allseits ausgebildete Spessartinkristalle von schöner orangener Farbe erwerben. Auf die Frage, wo diese Steine denn wohl herkämen, gab es verblüffend unterschiedliche Antworten...