Serendibit x

Serendibit x

E 1873

Normaler Preis €0,00 €58,00 Angebot

als eine kleine Sensation kann man wohl die im November 2021 entdeckten  Serendibite bezeichnen. Die genaue Fundstelle konnen wir noch nicht erfahren, nur die ungefähre Gegend. Es gibt teilweise richtig gut ausgebildete Kristalle, der Grossteil ist allerdings nur partiell  gut ausgebildet. Durch den anhaftenden Gesteinsrest sieht man nicht immer die Kristallflächen. Mittlerweile erhielten wir auch schon gut gesäuberte Kristalle und auch schöne facettierte Steine, die wundervoll blau leuchten.

Das kleine Video zeigt den Eigentümer an seiner Fundstelle in den kargen Bergen des südlichen Madagaskars. Er erklärt, wie er die Steine fand und wo er überall suchte.

https://www.mindat.org/min-3623.html

Amboahangy,  Amboasary, Fort Dauphin, Madagaskar

2,6 x 2,1 cm                                  Gewicht  8,7 gr